Beispiele für UI-Design
Beispiele für UI-Design

Referenzprojekt Sage bäurer

Seite 6/6

Die Vorgehensweise

Zunächst wird mit einer Usability-Evaluation ein Usability-Profil der bestehenden Anwendungen entwickelt, das die vorhandenen Verbesserungs­potentiale aufzeigt. Auf dieser Grundlage werden Anforderungen an das neue User Interface formuliert.

Sychron zur schrittweisen Einführung neuer Software-Technologien wird in mehreren Stufen ein dem jeweiligen Entwicklungsstand angepasstes User Interface Konzept entwickelt. Dieses Konzept umfasst in jeder Stufe die Aspekte Usability, Interaktionsstruktur und Visual Design. Dieses UI-Konzept wird bereits in frühen Stadien mit Hilfe von UI-Prototypen visualisiert. Diese Prototypen erweisen sich als sehr hilfreiches Instrument insbesondere für die Kommunikation mit Partnern und Kunden in dieser Zeit des Umbruchs.

Das Ergebnis

Das neue, moderne und eigenständige Erscheinungsbild visualisiert den Aufbruch des Unternehmens in eine neue Epoche. Das wird von den Kunden sehr positiv aufgenommen. bäurer gelingt es in dieser Phase zahlreiche neue Kunden zu gewinnen, durchaus gegen den Trend. Der Technologiewechsel mit seinen Vorteilen wird begleitet von spürbaren Verbesserungen der Gebrauchstauglichkeit und einem attraktiven, wieder erkennbaren Erscheinungsbild der software.

In der Folge gewinnt bäurer die Auszeichnung ERP-System des Jahres 2007. Von einer unabhängigen Expertenjury des Center for Enterprise Research (CER) und der Zeitschrift „ERP Management“ wurde bäurer trade zum „ERP-System des Jahres“ im Bereich Handel ausgezeichnet. Die ERP-Lösung bäurer trade überzeugte insbesondere in den Kriterien Kundennutzen, Usability und Kundenkommunikation.