Usability Test
Usability

Usability

Seite 1/2

Wissen was die Kunden wollen

Nur wer die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden genau kennt, kann erfolgreiche Produkte entwickeln. Aufgrund unserer umfassenden Methodenkompetenz und langjährigen Praxiserfahrung wählen wir die für Sie optimale Vorgehensweise aus und setzen die verschiedenen Methoden gewinnbringend für Ihre Ziele ein.

Neben der funktionalen Gebrauchstauglichkeit eines Produktes ist auch die subjektive Zufriedenheit der Benutzer ein bedeutender Erfolgsfaktor. Ein interaktives Produkt muß nützlich und attraktiv sein. Die Erfahrung der Benutzung muß ein positives Erlebnis darstellen. Nur das effiziente Abarbeiten einer Aufgabe alleine genügt nicht mehr. Auch emotionale Aspekte spielen bei der Kundenzufriedenheit eine wichtige Rolle. Hier ist die Verzahnung von UI-Design und Usablity-Engineering erforderlich, um eine gute "User Experience" zu ermöglichen.

Zugänglich für alle

Barrierefreiheit bedeutet die uneingeschränkte Nutzbarkeit von Inhalten und Funktionen einer Anwendung oder einer Website für alle, unabhängig von deren motorischen, sensorischen, mentalen oder technischen Möglichkeiten. Barrierefreie Anwendungen und Websites unterstützen nicht nur Menschen mit einer Behinderung und ältere Menschen, sondern sind für alle Anwender komfortabler benutzbar.

Seit Juli 2002 müssen nach der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV) alle Webangebote auf Bundes- und Länderebene in Deutschland barrierefrei gestaltet werden. Barrierefreie Gestaltung ist jedoch nicht nur eine juristische Angelegenheit. Jeder Anbieter von Software-Lösungen sollte daran interessiert sein, eine möglichst große Interessenten- bzw. Kundengruppe anzusprechen.

weiter ...